Site Overlay

Brustpigmentation

Endlich wieder wohlfühlen!
Wenn im Bereich der Brust operiert wurde, bleiben Narben sichtbar, die das ästhetische Gesamtbild beeinträchtigen. Vor allem der Verlust der Brustwarze nach einer Brustkrebserkrankung belastet die Patienten enorm. Ganz gleich, ob aus krankheitsbedingten oder ästhetischen Gründen, empfinden die Patienten es als Eingriff in ihre weibliche Unversehrtheit. Nicht selten ist damit ein Mangel an Selbstwertgefühl verbunden.

Mein Ziel

Medical Cosmetic hat sich auf die rekonstruktive Brustpigmentation spezialisiert. 
Mit der optischen Wiederherstellung des Gesamtbildes helfen wir den Patienten wieder ins normale Leben zurückzufinden.
Die medizinische indizierte Brustrekonstruktions- Pigmentierung ist der letzte Schritt nach einer Brustrekonstruktion. Sie gibt Ihnen ein natürliches feminines Aussehen ihrer Brust und somit ein großes Stück Ihrer weiblichen Identität zurück.
Neben der Möglichkeit den Brustwarzenhof chirurgisch aufzubauen, bietet die Pigmentierung eine elegante, sanfte und ästhetisch ansprechende Alternative, den Mamillen- Areola-Komplex, ohne eine weitere Operation, optisch wiederherzustellen und täuschend echt und sehr natürlich auszusehen.

Ablauf der Behandlung

  1. Vorgespräch
    Vor einer Brustwarzenpigmentation besprechen wir mit Ihnen den Behandlungsablauf, sowie die ästhetischen Möglichkeiten. Eine Anzeichnung demonstriert Ihnen wie das zu erwartende Ergebnis aussehen kann.
  2. Vorzeichnen
    Mittels eines speziellen Stiftes, wird entsprechend der Gegenseite die neue Brustwarze vorgezeichnet.
    Die Mikropigmentation nach einem Brustaufbau ist schmerzfrei. Bei Empfindlichkeit kann eine Betäubungssalbe aufgetragen werden. Nach entsprechender Vorbereitung wird das Behandlungsareal desinfiziert und der neue Brustwarzenhof, entsprechend der Gegenseite pigmentiert.
  3. Farben
    Zur Anwendung kommen dabei zertifizierte Qualitätsfarben, die frei von Eisenoxiden, Nickel und Allergie auslösenden Stoffen sind. Sie wurden speziell für die medizinische Pigmentierung entwickelt und unter MRT- Aufnahmen unbedenklich sind.
  4. Behandlung
    Von einem digitalen Steuergerät angetrieben, werden austauschbare sterile Nadelmodule bestückt. Nun wird die Pigmentfarbe durch schnelle auf und Abwärtsbewegungen des Nadelmoduls in die Haut eingearbeitet. Die Behandlung dauert, je nach Aufwand 2-3 Stunden. Unmittelbar nach der Pigmentierung ist das Farbergebnis erst einmal dunkler, was sich im Abheilungsprozess (7-10Tage) wieder aufhellt.
  5. Nachbehandlung
    Erfahrungsgemäß ist eine Nacharbeit, ca. 4 Wochen danach notwendig um das Ergebnis zu perfektionieren.
  6. Informationen zu den Kosten und der Kostenübernahme
    In der Regel muss bei Krebspatienten ein Antrag, bezüglich der Kostenübernahme durch die Krankenkasse, durch die Patienten gestellt werden. Eine sogenannte Notwendigkeitsbescheinigung sellt Ihnen Ihr behandelnder Arzt bzw. Onkologe aus. Diese Bescheinigung bringen Sie bitte mit und ich werde Ihnen nach ausführlicher Beratung einen Kostenvoranschlag für Ihre Krankenkasse erstellen. Für die medizinische Mikropigmentierung des Warzenhofs, werden in der Regel die Kosten von den meisten Krankenkassen übernommen.

    In meiner Tätigkeit stehe ich in engem Kontakt mit anerkannten Dermatologen, Gynäkologen und Chirurgen.

Copyright © 2021 beautylounge-homburg.de. All Rights Reserved. | Catch Vogue by Catch Themes